Christoph-Heinrich Meyer

Ausbildung:
Mit 5 Jahren Beginn auf der Blockflöte zusammen mit dem Vater, mit 8 Jahren Klavier- und mit 9 Jahren Bratschenunterricht

Mit 16 Jahren Mitglied im Kammerorchester der Musikschule Bochum,  mit 18 Jahren in einem freien Jugendchor, Jungstudent an der Musikhochschule in Dortmund im Fach Blockflöte

Mit den ebenfalls Blockflöte spielenden BrĂĽdern Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben, u.a. bei “Jugend musiziert” und dreimaliger erster Preisträger des Deutsch-Niederländischen Blockflötenwettbewerbes

Schulabschluss:
1981 Abitur am Albert-Einstein Gymnasium in Bochum

Studium:
1982 - 1988 Studium der  an der Musikhochschule Dort- mund, Nebenfach Klavier, als Bratschist im Hochschulorchester, dazu  Weiterbildung in Orchesterleitung

seit 1984 Mitglied des professionellen Blockflötenquartettes Springflut(e)

1988 - 1989 Chorleiterausbildung

Berufliche Tätigkeiten:
1988 - 1992 Tätigkeit als Blockflötenlehrer, Grundausbildungslehrer und Kinderchorleiter an der Musikschule Bochum

Seit 1992 an der Musikschule der Stadt BrĂĽhl tätig im Bereich Blockflöte,  Erwachsenenfortbildung und Orchesterleitung

Seit 1988 Chorleiter

Kurse in verschiedenen Musikschulen und Volkshochschulen in NRW mit Kindern und Erwachsenen im Fach Blockflöte

Einspielungen auf CD, u. a. mit dem Blockflötenquartett Springflut(e)

Autor einer mehrbändigen Blockflötenschule mit CD im AMA-Verlag, Brühl.

 zurĂĽck zur Startseite